Wie ich mit Bruce Willis und meiner Zahnbürste die Welt rette

Meine neueste Errungenschaft – Bambuszahnbürsten. Im Einzelhandel lediglich auf Goldpreisniveau erhältlich, finden sich im Internet Anbieter mit scheinbar guten Produkten zu attraktiven Preisen.

Die Freude beim Eintreffen war ebenso groß wie die Überraschung über die Verpackung.

Der Sinn und Zweck von Zahnbürsten aus Bambus besteht – klar: in der Zahnreinigung. Aber eben auch darin, Plastik zu vermeiden und somit etwas zum Umweltschutz beizutragen.

Wer die „Stirb langsam“-Filmreihe mit Bruce Willis kennt, weiß – es gibt (zumindest für uns Männer) nichts Cooleres, als mal eben die Welt zu retten. Gute Aussichten also, mal nebenbei während der täglichen Zahnreinigung Gutes für die Menschheit zu tun. Pro Jahr einige Plastikzahnbürsten einzusparen ist immerhin schon fast so gut wie die Abschaffung des Klimawandels. Und ich ganz allein bin dafür verantwortlich. Ha!

Dann kam das Päckchen und – siehe da: Die Zahnbürsten sind fein säuberlich in Plastik verpackt. Beim chinesischen Hersteller ist offenbar nicht angekommen, warum der moderne und umweltbewusste Europäer seine Zahnbürsten neuerdings in der Bambusvariante möchte. Richtig – es geht um Müllvermeidung!

So ähnlich ist es mit den richtigen Worten. Viele Kunden senden mir Texte mit dem Hinweis: „Ich hab´ schon mal angefangen zu schreiben, aber komme irgendwie nicht weiter…“. Das Ergebnis sind dann oft Texte, bei denen sich der Sinn erahnen lässt, die aber nicht das treffen, was sie eigentlich treffen wollen (oder sollen). Häufig werden unnötige Füllwörter verwendet; der Text wird unverständlich.

Am Ende kann sich der Leser irgendwie denken, was gemeint war und wird dennoch das Gefühl nicht los, dass irgendetwas nicht stimmt. So wie bei den Bambuszahnbürsten in der Plastikverpackung. Gut gemeint, aber nicht gut gemacht. Hier kann ein professioneller Ghostwriter helfen!

Gemeinsam können wir die Welt retten. Zumindest vor schlechten Texten.

Ihr professioneller Ghostwriter

Kai-Uwe Hüter

Schreiben Sie einen Kommentar